Mietbedingungen

1. Vertragsbedingungen
Verträge, die mit "Traumschön-Dekoverleih" abgeschlossen werden sind bindend.
Bei einer Stornierung des Auftrags, bzw. Stornierung einzelner Artikel ab 30 Tage vor dem Mietzeitraum, wird eine Stornogebühr von 20% des stornierten Betrages erhoben. Die Stornogebühr für die letzten 14 Tage beträgt 30%.


2. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt in bar am Tag der Abholung.

Zusätzlich wird eine Kaution erhoben.
Die Kaution wird vollständig bei völliger und unversehrter Rückgabe der Artikel dem
Mieter zurückgezahlt.

 

3. Mietminderung

Unbenutzte oder falsch bestellte Mietartikel sowie abweichende Farben, Passformen, Materialien oder Maße der Mietartikel können nach Anbruch der Mieteinheit nicht zu einer Mietminderung geltend gemacht werden.

 

4.Mietdauer Verlängerung

Kann der Kunde die Mietartikel nicht innerhalb einer Mieteinheit zurückbringen, so verpflichtet er sich dazu Traumschön-Dekoverleih  einen Tag vor Ablauf der Mieteinheit zu informieren. In diesem Fall verlängert sich die Mietdauer automatisch und endet mit der Rückgabe der Mietartikel. Pro Tag wird dann eine Gebühr von 25% des Auftragswertes fällig.

 

5. Beschädigungen / Fehlmengen

Alle Mietartikel werden von Traumschön-Dekoverleih nach Rückgabe auf ihre Vollständigkeit und Schäden überprüft.

Die Rücknahme erfolgt somit unter Vorbehalt, da die Vollständigkeit und Schäden erst nach einer Prüfung festgestellt werden können. Fehlende oder beschädigte Mietartikel sind dem Kunden in Rechnung zu stellen. Hierbei ist der Wiederbeschaffungswert zu entrichten.

 

6. Mietdauer (Abholung, Rückgabe)
Das Mietverhältnis beginnt 2 Tage vor dem Verleihdatum und endet 2 Tage danach.
Die Vermietung der Artikel erfolgt für einen Mindestmietzeitraum von 5 Tagen
(entspricht einer Mieteinheit).

 

7.Reinigung

Alle Mietartikel, müssen gereinigt und in den gleichen Verpackungen (Karton, Folie, etc.) zurückgebracht werden. Kerzenständer müssen nur grob von Wachs befreit werden.(dh. große Wachsstücke und Kerzen entfernen)
Tischläufer müssen vom Wachs befreit und auf 40Grad gewaschen werden.

Anderenfalls wird ein entsprechender Betrag der Kaution einbehalten.

 

8. Haftungsbedingungen
Der Mieter übernimmt die volle Haftung für jegliche Schäden während der Mietdauer und des Transportes der gemieteten Artikel.
Ggf. entstandene Schäden, Aufarbeitungs- oder Reinigungskosten werden gesondert
nach Aufwand in Rechnung gestellt.

 

9.Lieferung
Wenn nicht ausdrüc
klich etwas anderes vereinbart ist, werden die Produkte durch den Mieter selbst abgeholt und wieder zurückgeliefert. Bei Abholung der Mietartikel müssen die Mietartikel vollständig, sortiert und sauber
bereitgestellt werden
.

 

10. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

 

11.Werbung

Mit der Unterschrift im Mietvertrag geben sie Traumschön-Dekoverleih die Erlaubnis, die Bilder die Sie von den Dekoartikeln an Traumschön-Dekoverleih senden, zu veröffentlichen.